Zwei Videos von Thailand

 

Bulletins

Bulletin 2015-1Bulletin 2015-2Bulletin 2016-1Bulletin 2016-2Bulletin 2017-1Bulletin 2017-2Bulletin 2018-1Bulletin 2018-2Bulletin 2019-1Bulletin 2019-2

 

Facebook Feed

Aktuell erfolgen in den thailändischen Flüchtlingslagern an den Reach Schulen wichtige Reparaturarbeiten. Gerade die Dächer weisen Löcher auf und müssen neu abgedeckt werden. Denn die Regensaison wird bald beginnen, eine gute Vorbereitung ist unabdingbar.
Vielen Dank für Ihre Spende und Ihren wichtigen Beitrag dazu! Wie Sie sehen kommt die Hilfe vor Ort an.
...

View on Facebook

Wir bedauern sehr, dass auch die weiteren Basardaten aufgrund des Corona Virus bis und mit 6. Mai ausfallen. Zürich, Winterthur und Schaffhausen sind betroffen.

Damit Sie dennoch zu unseren selbstgemachten Konfitüren, Sirups und gestrickten Socken kommen, bieten wir Ihnen folgendes an:

Auf Bestellung und mit Einhaltung von social distancing können Sie in 8462 Rheinau unsere Produkte beziehen, in die nähere Umgebung liefern wir gerne aus.
Bei Übernahme der Portokosten versenden wir den Auftrag auch gerne per Post.

Melden Sie sich unverbindlich via Messenger oder bei Hr. und Fr. Steinmeier unter 079 426 16 74 / truwast@hotmail.com.
Wir finden gemeinsam eine Lösung! 💪🏻🌷

Wir freuen uns über jede Bestellung, das eingegangene Geld kommt zu 100% den bedürftigen Kindern und Jugendlichen zu Gute!
...

View on Facebook

Auch wir sind von der momentanen Krise betroffen und müssen schweren Herzens alle Basare bis zum 19. April absagen!

Vielen Dank für Ihre Treue, wir hoffen, dass bald wieder Normalität einkehren wird.

Schauen Sie auf sich & bleiben Sie gesund!
...

View on Facebook

Im Kanehchue Wohnheim helfen die Kinder und Jugendlichen bei allen alltäglichen Aufgaben mit. Dadurch lernen sie dazu und übernehmen Verantwortung.
Hier sind sie nach dem Kochen zu sehen, beim Herausgeben und Schöpfen des gemeinsamen Essens.
...

View on Facebook

Und so strahlen die Augen der Flüchtlingskinder, wenn sie ein Geschenk erhalten. Jährlich sind die Projektbetreuer selbst vor Ort, besuchen alle Flüchtlingslager und Wohnheime von Reach. Dabei erhalten die Kinder, Jugendliche und Lehrer ein kleines Geschenk: Eine Tüte mit Süssigkeiten und einem Spielzeug- ihr einziges Geschenk. Ein kleiner Hoffnungsschimmer in ihrer ungewissen Zukunft.
Fotoaufnahme: Flüchtlingslager Umpiem und Noo Po.

Danke für Ihre Unterstützung!
...

View on Facebook